modena music & media - shop

link*love

cd

Eurovision Song Contest Vorausscheidung vielsprachiges Lied

Christian Ide Hintze, Thomas Neusser
978-3-9502923-6-7
details anzeigen
Songs von Christian Ide Hintze, die 2004 bei der österreichischen Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest den dritten Platz erreicht haben. Sein Beitrag, der Song „Link Love!,“ ist ein Statement gegen Rassismus und für gegenseitiges kulturelles Verständnis. Der Text besteht aus vielsprachigen Versionen von I love you.

schule für dichtung viva la poesia – schule für dichtung

buch + cd

Nick Cave, Falco und Allen Ginsberg Songs, Übungen und Anekdoten

Christian Ide Hintze
978-3-9502923-5-0
details anzeigen
Neben Historie und Aktionen der Schule werden drei Lehrer (Nick Cave, Falco und Allen Ginsberg) und ihre Arbeit vorgestellt. Dem Band ist eine CD beigelegt, auf der die drei Lehrer gemeinsam, solo und mit Studenten live mit bis dahin unveröffentlichten Stücken zu hören sind: alles ist möglich im reich der poesie alles ist möglich im reich der schule der dichtung unterricht im klassenzimmer, im wasser, im internet songs, fotos und stories, liebeslieder, meditationsanweisungen, demonstrationen. Ausgezeichnet mit „die schönsten bücher österreichs 2003“.

Hu

buch

Play/sample-score & exercises

Christian Ide Hintze
978-3-9502923-3-6
details anzeigen
"HU" is an asemantic game with gestures and vocal sounds ("asemantic" like absolute music, sound poetry or abstract painting). The actors have no text that they bring to the stage. You have a DVD with video files and a score. They play the actions that can be heard and seen on the video files and dominate them in the versions "forward", "backward", "loop mode", "slow motion", "mirrored", "voice only", "body only "and" freeze ". The score indicates the beginning and duration of each action. In addition to the author 's introductory remarks, the score and explanatory sketches, the volume also includes a chapter with 100 exercises for actors and actors on the fields of "semantics - asemantic", "body - voice - situation" and "oral - literal - digital".

Hu

buch

Theaterstück / Sample-Partitur & Übungen

Christian Ide Hintze
978-3-9502923-2-9
details anzeigen
„HU“ ist ein asemantisches Spiel mit Gesten und Sprechlauten („asemantisch“ wie absolute Musik, Lautpoesie oder abstrakte Malerei). Die Akteure haben keinen Text, den sie auf die Bühne bringen. Sie haben eine DVD mit Videofiles und eine Partitur. Sie spielen die Aktionen, die auf den Videofiles zu hören und zu sehen sind und beherrschen sie in den Verisonen „forward“, „backward“, „loop mode“, „slow motion“, „spiegelverkehrt“, „voice only“, „body only“ und „freeze“. Die Partitur gibt den Beginn und die Dauer der jeweiligen Aktionen an. Der Materialienband enthält neben einführenden Bemerkungen des Autors, der Partitur und erläuternden Positionsskizzen auch ein Kapitel mit 100 Übungen für Schauspielerinnen und Schauspieler zu den Arbeitsfeldern „Semantik – Asemantik“, „Körper – Stimme – Situation“ und „oral – literal – digital“.

nantzn

Video DVD

asemantic performance poetry 1989-2009

Christian Ide Hintze, Charley Eybl, Tibor Czazsar
978-3-9502923-0-5
details anzeigen
nantzn sind Nonsens-Gedichte in dem Sinn, dass sie außerhalb von syntaktischen oder semantischen Standards entstehen. Sie folgen einem Metrum des Atemgangs, der Geste und des Pulsschlags, des Blinzelns, des Stolperns und des Sprechens, einem Metrum physiologischer Prozesse und situativer Szenerien. nantzn sind poeto-gymnastische Vokaldramatisationen.
"befremdlich und auch beängstigend macht er in so mancher seiner per- (oder richtiger:) Transformances sichtbar, welch zum Zerreißen dünne Zivilisationshaut uns die Aufklärung verpaßt hat." (Julian Schutting, Wien 2010)
"Der österreichische Dichter Ide Hintze ist Teil einer Erneuerungsbewegung innerhalb der Poesie. Er ist es, der unser Augenmerk auf die gestische Sprache der Zukunft lenkt, in der die Verse in ihre physischen und akustischen Formen konvertiert werden." (El Colombiano, Medellín 1995)
"Christian Ide Hintze, ein österreichischer Lyriker, Audio-, Video- und Performance-Poet, begeisterte das Publikum des internationalen Literaturfestivals von Novi Sad mit seinem ungewöhnlichen Auftritt. Hintze sprach Gedichte, tanzte auf der Bühne, spielte ein selbstgebautes Instrument und präsentierte eine Theorie ... " (Vecernje Novosti, Belgrad 2008)

mamama papapa

Video DVD

Dialogue between a writer & a drawer - video performance

Christian Ide Hintze, Emil Siemeister
978-3-9502923-1-2
details anzeigen
Phonetic/graphemic performative dialogue with Emil Siemeister.
↞ back
modena music & media gmbh - Am Modenapark 10/10, 1030 Wien
Tel.: +43 (1) 24 266 12, Fax: +43 (1) 24 266 88
e-mail: office@modenamusic.at
Impressum